EBERTPLATZ

 

OPEN CALL!
VIER BILDER – EINE GESCHICHTE
_

EINSENDESCHLUSS: 31. AUGUST 2020

 

Schick uns Dein Bild und Deine Geschichte vom Photoautomaten am Ebertplatz und werde Teil des ersten Photoautomaten–Fanzines in ganz NRW: „Nr.1 – Vier Bilder – eine Geschichte“

Unter der Schirmherrschaft des Fotoraum Köln e.V. und mit freundlicher Unterstützung der Zwischennutzung „Unser Ebertplatz“ soll das Projekt im Sommer 2020 umgesetzt werden. Die Publikation des FANZINE erscheint vorraussichtlich am 15. September 2020

 

HINTERGRUND:
Welche Geschichten erzählt der Photoautomat nach seinem ersten Jahr am Ebertplatz?
Wir können sie nicht reproduzieren, das sind die Vorzüge dieser einzigartigen, analogen Erlebnisse und Augenblicke im Photoautomaten. Die Mechanik bestimmt den Moment des Auslösers und die Ergebnisse kann man nicht löschen.

Wir schreiben mit unseren Photoautomaten-Streifen in einem ersten FANZINE ( Fan + Magazin) eine andere Geschichte über den Ebertplatz, auch liebevoll „Ebi“ genannt. Hochzeitspaare, Verliebte, hochschwangere Paare, NostalgikerInnen, PerfektionistInnen, PoserInnen, DenkerInnen, FreundInnen, Großeltern, EnkelInnen, ganze Familien, Schwestern, Brüder, Geschwister, Masken, Botschaften, Kuscheltiere, Blumen oder einfach nur Mensch. Was führt all diese Menschen immer wieder in den Photoautomaten? Und was führt Dich dorthin?

MITMACHEN:
Schickt uns Fotostreifen gescannt in 300dpi, 4cm breit + 20 cm hoch an: photoautomat@fotoraum-koeln.de
Schreibt eure Geschichte dazu direkt in den Nachrichtenteil: Warum sucht ihr den Photoautomaten auf und was erlebt ihr dort Tolles? Bitte achtet darauf, dass ihr eure Geschichten auf max. 500 Zeichen limitiert. Die eingesandten Fotos und Texte werden in dem Fanzine veröffentlicht und eine Auswahl auf den Social-Media-Kanälen von „Unser Ebertplatz“, „Fotoraum Köln e.V.“ und „Vom Photoautomat am Ebertplatz“.

 

BITTE BEACHTE UNBEDINGT DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN: HIER