Teilnahmebedingungen

OPEN CALL!
VIER BILDER – EINE GESCHICHTE

Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos, sie wird nicht honoriert.

Veröffentlichung & Inhalte:

Eine Einsendung bedingt, dass die abgebildeten Personen damit einverstanden sind, dass das Foto im FANZINE „Nr.1 – Vier Bilder – eine Geschichte und auf den Social-Media-Kanälen (von „Unser Ebertplatz“, Fotoraum e.V. und „Vom Photoautomat am Ebertplatz“) veröffentlicht wird. Bei einer Missachtung können wir nicht die Haftung übernehmen und verweisen an den Absender bzw. die Absenderin der Fotos. Es werden nur Fotos und Geschichten veröffentlicht, die frei von menschenverachtenden Aussagen sowie von offensiven ideologischen oder religiösen Symbolen sind und keine Werbezwecke verfolgen.

Auflösung & Format:

Der Fotostreifen muss im Photoautomaten am Ebertplatz entstanden sein und sollte, wenn möglich, gescannt als ganzer Streifen zugesandt werden. Die Auflösung sollte druckfähig sein (also mindestens 300dpi) in der Größe 20cm lang x 4 cm breit. Bei geringerer Qualität kann aus qualitativen Gründen eine Veröffentlichung im Fanzine nicht gewährleistet werden. Die Geschichte zum Fotostreifen bitte mit max. 500 Zeichen in den Nachrichtentext schreiben.

Benötigte Angaben und Datenschutz:

Wir benötigen von dir Vor- und Nachname sowie E-Mail-Kontakt oder mobile Nummer, für den Fall das wir Rückfragen haben. Die Daten werden spätestens vier Wochen nach Veröffentlichung des FANZINES gelöscht.
Dein Name wird im FANZINE veröffentlicht. Auf ausdrücklichen Wunsch können wir auch nur die Initialen oder nur den Vornamen veröffentlichen.

Einsende- und Kontaktadresse:

Alle Einsendungen gehen an photoautomat@fotoraum-koeln.de

Einsendeschluss ist der 31.08.2020

Wir freuen uns auf Deinen analogen Streifen!